"Ferienwohnung Nele"

Boltenhagen - 7 Minuten Autofahrt

2 Zi. - Ferienwohnung

5 Minuten PKW Fahrt

zum Ostseebad Boltenhagen

"Ferienwohnung Natalia"

500 Meter zum Strand 

7 Minuten Fußweg zum Strand

2 Zi. - Wohnung mit Terrasse

"Ferienwohnung Milena"

2 Zimmer - Ferienwohnung mit Terrasse

7 Minuten Gehweg zum Strand

2 Zi. - Ferienwohnung mit Terrasse

"Ferienhaus Daina"

500 Meter zum Strand

5 Minuten Fußweg zum Strand

Ostsee - Ferienhaus mit Terrasse

"Ferienwohnung Karin"

 2 Zimmer - Ferienwohnung mit Terrasse

7 Minuten Gehweg zum Strand

2 Zi. - Wohnung mit Terrasse

"Ferienwohnung Cornelia"

mit  1 Schlafzimmer & Meerblick

2 Zi. - Wohnung mit Meerblick

30 Meter zum Strand

Ein Urlaub in Boltenhagen auf Ostseeküstenradwegen ist sehr beliebt

Im direkten Umfeld an der Ostseeküste erstreckt sich ein sehr ausgedehntes Netzwerk mit optimal ausgebauten Radwegen. In Karins Ferienoase ist die Dienstleistung in allen Ferienwohnungen an der Ostsee vorbildlich, weil die Bereitstellung von Fahrrädern in jeder Ferienwohnung in Boltenhagen zum Standard geworden ist. Unabhängig davon bietet unser Kurort verschiedenartige Arrangements an, die sich insbesondere an Biker richten. Angesichts des ausgezeichneten Standortes ist unser Seeheilbad ein optimaler Ausgangspunkt für Ausflüge in die Umgebung bis zur Lübecker Bucht in Schleswig-Holstein. Lange Spaziergänge am Badestrand oder ein Sprung ins erfrischende Nass der Ostsee, ein gemütlicher Bummel durch den charmanten Ortskern oder am Jacht Hafen. In der kommenden Saison kommt garantiert keine Monotonie auf. Die Freie und Hansestadt Hamburg, sowie Lübeck und Wismar sind auch nicht weit entfernt. Im übrigen hat unsere Ferienoase auch individuelle Tagesprogramme für seine Gäste. Von allen Ferienwohnungen in Boltenhagen können Sie eine kleine Radtour entlang der Ostseeküste unternehmen. An den Radwegen der Ostseeküste gibt es einen Lebensraum für besonders seltene Pflanzen und Tiere. Auf dem Eiland Poel sind offenen Meeresflächen in denen Fischotter im Niedrigwasser leben. Aus der Ferne erkennt man den Seltenheitswert von Poel mit seinen ausgedehnten Flachwasserbereichen, die durch Landzungen mit der Ostsee verbunden sind. Sie hören das Gackern der Zugvögel aus den skandinavischen Ländern, für die dieser Landeplatz eine besondere Kostbarkeit ist. Diejenigen, die die einzigartige Naturlandschaft der Salzhaffregion kennen lernen möchten, sollten einige Kilometer weiter, im Ostseebad Rerik, unbedingt einen Ausflug mit der „MS Salzhaff“ planen.

Impressum                                               Datenschutzerklärung